So wohnen wir 2021

Vor einem Jahr schrieb ich einen Blogartikel über die Interior Design Trends 2020. Heute jedoch formuliere ich es anders. Denn das Wort "Trend" klingt zu sehr nach etwas, nach dem es sich zu eifern lohnt.

2020 war kein leichtes Jahr, das ist uns allen bewusst. Vielen ist in dieser Zeit auch bewusst geworden, wie wichtig die eigenen vier Wände doch sein können.

Wichtig jedoch für dein eigenes Wohlbefinden ist es, nicht zu sehr darauf zu achten was "im Trend" ist, sondern eine eigene Wohlfühloase zu schaffen, die deine Persönlichkeit und deinen Stil widerspiegelt.


Ich stelle dir hier Ideen vor, welche Möglichkeiten zum Wohnen sich 2021 erschließen. Alle Ideen lassen sich auch gut in bestehende Einrichtungen integrieren.



1. Minimalismus – aber anders

Der/die Durchschnittseuropäer/in besitzt 10.000 Dinge. Klingt viel? Ist es auch. Aber immer mehr Menschen setzen auf Minimalismus und besitzen nurmehr die nötigsten Dinge. Dieser Trend schreckt oft ab, weil er mit Vorurteilen von kahlen weißen Wänden und lieblosen Einrichtungen zu kämpfen hat. Der Neu-Minimalismus aber setzt auf klare Linien und wenig Spielereien, bringt dabei aber auch Farbe ins Spiel. Warme, neutrale Farben finden sich in diesem neuen Minimalismus wider. Es wird auf wenige aber hochwertige Möbelstücke, Dekorationen und Kunst gesetzt, welche zeitlos sind und mit großer Sorgfalt ausgewählt wurden.



2. Helles Holz

Resultierend aus der neu gefundenen Liebe zum Minimalismus wird auch mehr auf die Verwendung von hellem Holz in den Innenräumen gesetzt. Sowohl für moderne Einrichtungen, als auch für rustikale, gemütlich wirkende Designs spricht die Verwendung von hellem Holz wie heller Eiche oder Esche. Diese Holztypen kennen wir auch gut aus dem Skandinavischen und Japanischen Design, jedoch kann helles Holz auch gut für Einrichtungen im Farmhaus Stil verwendet werden. Das Holz wird jedoch nicht nur als Bodenbelag oder in der Wahl der Möbel verwendet, sondern kann auch Decken oder Wände verzieren.

Zusätzlichen lässt die Verwendung von hellem Holz im Gegensatz zu dunklerem Holz den Raum größer wirken.



3. Geometrische Formen

Über die Jahre wurden geometrische Formen im Interieur immer wichtiger. Im Jahr 2021 sind es vor allem Kreise und kreisrunde Formen. Mithilfe von Dekorationen, Accessoires, abgerundeten oder runden Möbelstücken oder auch in Form von Rundbögen oder gewölbten Decken, gelingt es, diese gleichmäßige Form in die eigenen vier Wände zu integrieren.

Ein runder Couchtisch in Kombination mit einem runden Teppich oder auch ein runder Esstisch und runde Wandobjekte sind Elemente die diese Einrichtungsideen beschreiben.




4. Neutrale Farbpalette

Ein neutrale Farbschema schafft eine willkommene und intime Umgebung. Diese Farbpalette umfasst Farbtöne wie Grau, Beige und Creme. Mithilfe dieser Töne als Grundlage ist es möglich, mit harmonischen Akzentfarben ein ausgewogenes Interieur zu erschaffen.

Die Farbtöne können in allen Schattierungen verwendet und miteinander kombiniert werden. Es wird ein entspannendes, ruhiges Ambiente erzeugt, in dem sich deine Gäste wohlfühlen werden.








5. Statement setzen

Minimalistische Einrichtungen treffen auf Statement Pieces! Um einen besonderen Fokus zu setzen, setzen wir auf Einzelstücke die alle Blicke auf sich ziehen. Oft in Räumen mit maximalistischen oder eklektischen Stil angewendet, findet dies jetzt vor allem in minimalistischen Einrichtungen Verwendung. Das Statement Piece kann ein Sofa mit unerwartetem Bezug sein, ein großes Kunstwerk, ein antikes Möbelstück oder ein großzügiger Kronleuchter.

Die restliche Einrichtung sollte dezenter sein, um dem Einzelstück Raum zum Wirken zu geben.




Ich wünsche dir einen tollen Start ins neue Jahr 2021.

Gerne unterstütze ich dich bei deinem Projekt. Stelle dazu eine unverbindliche Anfrage unter www.heimish.at/projekt-starten.


Alles Liebe,

Jacqueline


 

Fotocredits:

Titelbild | 1. Minimalismus | 2. Helles Holz | 3. Geometrische Formen | 4. Neutrale Farbpalette | 5. Statement setzen

276 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen